Montag, 22. Juni 2015

Neulich war ich in Kasachstan.

Hallo. Mich gibt es noch. Das Leben, das echte Leben, ging volle Kanne weiter. Und ich dachte mir, das zeige ich euch mal: