Donnerstag, 30. Oktober 2014

Heimaturlaub (Instagramrückblick)

Hallo ihr Lieben,

übers Wochenende (und ein bisschen darüber hinaus) bin ich endlich mal wieder zu meiner Familie gefahren. Und weil die Tage zuhause so unglaublich schön waren, wollte ich sie gerne nochmal zusammenfassen - in Form eines kleinen Instagramrückblicks. Gabs ja auch schon lange nicht mehr. Also los:

Sonntag, 19. Oktober 2014

Elsässischer Kougelhopf

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einen kulinarischen Gruß aus dem Elsass für euch: einen süßen "Kougelhopf". Das traditionelle Essen hier ist ansonsten eher deftig. Es gibt Sauerkraut, Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln, Kesselfleisch, Kartoffeln, Brezeln und sehr viel Käse (meistens Munster).
Der Kougelhopf ist ein Hefekuchen, ein bisschen wie ein Hefezopf, nur eben aus der Gugelhupf-Form. Übrigens bezeichnete "Gugelhupf" ursprünglich nur diesen einen bestimmten Kuchen.

Gugelhupf Elsass elsässischer Kuchen Tradition Kougelhopf Rosinen Hefe

Freitag, 10. Oktober 2014

Stress kommt nicht in die Tüte!

Hallo ihr Lieben,

in den nächsten ein, zwei Wochen fängt wohl fast überall in Deutschland das neue Semester an den Universitäten an. Meine Schwester beginnt ebenfalls zu studieren und da erinnere ich mich lebhaft an meinen Studienstart. Nach dem Abi war ich erstmal ein bisschen planlos und entschied mich dann schließlich für Französisch und Spanisch in Tübingen. Das war aufregend! Eine neue Stadt, neue Leute, die großen Uni-Gebäude, neue Themen... ich war aber mehr als einmal, trotz aller Euphorie, auch total überfordert - zu Anfang und danach immer wieder.
Was ich meiner Schwester daher vor allem raten möchte: Lass dich nicht stressen!