Sonntag, 6. Juli 2014

Göttliche Aprikosenscones

Hallo ihr Lieben,

auf Instagram gibt es zur Zeit einen sehr beliebten Satz in Kombination mit Bildern von leckerem Essen: "Lieber Salat/Burger/Kuchen..., ich will dich heiraten. " Sollte ich irgendwann mal in den Genuss kommen, ein Essen heiraten zu können - diese Scones hätten auf jeden Fall gute Chancen, die Auserwählten zu sein.


Ursprünglich wollte ich Jeannys Kokos-Scones mit Erdbeeren und Schokostückchen backen. Aber ich hatte weder Erdbeeren noch Schokostückchen da, dafür aber leckere, reife Aprikosen. Also sind es diese Scones geworden - zum Glück! (Na klar, Jeannys wären sicher wie immer auch fantastisch gewesen.) Scones finde ich sowieso total gut, und in Kombination mit den fruchtigen Aprikosen ist der krümelige, buttrige Teig ein Traum. Während die Scones backen, kann man sich nochmal kurz ins Bett kuscheln und hat dann das weltbeste Frühstück!


Aprikosen-Kokos-Scones
für 8 Scones

400 g Mehl
2 EL brauner Zucker
1 EL Backpulver
2 EL Kokosraspel
1 Prise Salz
120 g kalte Butter
125 ml Kokosmilch
2 Eier
125 g Aprikosen, in Stücken
und 2 EL Kokosmilch und 2 EL brauner Zucker zusätzlich

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Mehl, Zucker, Backpulver, Kokosraspel und Salz vermischen und die Butter in Stücken dazugeben, verkneten. Kokosmilch und Eier verquirlen und dazugeben. Zu einem glatten Teig verkneten, falls er zu klebrig ist, noch etwas Mehl hinzufügen.
Den Teig als etwa 4 cm dicker Kreis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Aprikosenstücke in den Teig drücken. Mit einem großen Messer achteln, den Teig aber als Ganzes liegen lassen. Mit der restlichen Kokosmilch bestreichen und mit dem Zucker bestreuen.
Etwa 20 Minuten lang backen.


Ich wünsche euch einen wunderbaren Sonntag! Lasst es euch gut gehen! Habt ihr was Schönes vor? Ich muss leider viel für die Uni machen, aber Zeit für Pausen ist auf jeden Fall.

Eure Assata





Kommentare:

  1. Hm, die Scones sehen fantastisch aus! Ich liebe Scones, das Rezept muss ich unbedingt probieren=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tausend Dank meine Liebe und ja probier es aus!! :)

      Löschen
  2. Sehr schöne Fotos und die Scones, sehr lecker. Davon würde ich jetzt auch was nehmen :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  3. sieht ja echt supertoll aus :D
    Mhmmmm!!

    liebe grüße nach freiburg! (Bei euch auch so stürmisch grade?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe! Ja es war quasi Weltuntergang gestern ;)

      Löschen
  4. Aprikosen und Kokos ist ja mal eine interessante Mischung, die habe ich auch noch nicht probiert ... Klingt jedenfalls sehr lecker!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kombi schmeckt prima, ein bisschen tropisch :)

      Löschen
  5. Sieht mal wieder traumhaft lecker aus! Für Scones kann ich mich erst seit kurzem begeistern, dafür aber jetzt richtig :) Und ich mag das Milchkännchen total! Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank <3 Jaaa, das mag ich auch, hat meine Mama für mich auf dem Flohmarkt gekauft :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)