Sonntag, 6. April 2014

Himbeermuffins mit weißer Schokolade

Hallo ihr Lieben,

ich hatte am Montag meinen ersten Praktikumstag - und plötzlich war ich jeden Tag von morgens bis nachmittags/abends in Stuttgart. Huch, keine Zeit mehr zum backen und kochen, geschweige denn zum fotografieren und posten. So kam es, dass es hier unfreiwilligerweise etwas ruhiger war vergangene Woche. Aber ich habe das Wochenende genutzt, mich mal wieder in die Küche gestellt und unter anderem diese Himbeermuffins gebacken.

Himbeermuffins mit weißer Schokolade

Kennt ihr das, wenn einem ein bestimmtes Gericht in den Sinn kommt und man hat dann ganz furchtbar Lust darauf? So erging es mir kürzlich mit Muffins mit Himbeeren und weißer Schokolade. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich darauf gekommen bin, aber ich wollte sie unbedingt haben. Also habe ich ein bisschen recherchiert und mir dann auf der Grundlage von Ann-Katrins Muffingrundrezept meinen Traum erfüllt.

Himbeermuffin mit weißer Schokolade und rote Tulpen

Und was soll ich sagen?! Meine Vorstellungskraft hat mich nicht getäuscht. Die Muffins sind fluffig, saftig, leicht säuerlich durch die Himbeeren und immer wieder stößt man auf ein süßes Stück Schokolade. Mmmh! Nur die Backzeit war noch nicht optimal, sie sind oben etwas dunkel geworden - das stört den Geschmack aber überhaupt nicht. 

Himbeermuffins mit weißer Schokolade und Milchfläschchen

Himbeermuffins mit weißer Schokolade

für etwa 12 (große) Muffins

150 g Naturjoghurt
300 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
150 g geschmacksneutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
3 Eier
300 g Mehl
1 Pk Backpulver
200 g Himbeeren (frisch oder TK)
100 g weiße Schokolade, gehackt

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Naturjoghurt, Zucker, Vanillezucker und Öl gut verrühren, die Eier nach und nach dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss die Himbeeren und die Schokostückchen unterheben. Den Teig auf die Förmchen verteilen und im heißen Ofen etwa 40 Minuten backen. Unbedingt eine Stäbchenprobe machen! Die Backzeit kann je nach Größe der Muffins variieren, meine sind ja größer als normale Muffins.

Himbeermuffins mit weißer Schokolade und rote Tulpen

Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche und könnt euren Sonntag genießen - lasst es euch gut gehen!

Eure Assata




Kommentare:

  1. Klingen total lecker! Ich bin ein großer Fan von Himbeeren mit weißer Schokolade. :) Die Bilder sind auch super schön geworden.

    Liebe Grüße, Miss B.

    AntwortenLöschen
  2. Haha! GENAU so einen Moment hatte ich heute und zwar lustigerweise mit Erdbeermuffins mit weißer Schokolade und Pistazien :D Dein Rezept klingt super, ich denke das werde ich als Grundlage nehmen :)

    Liebe Grüße
    Lia

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja super aus. Da bekommt man gleich Appetit. Jetzt weiß ich, was ich morgen in meiner Pause machen kann. :)

    Einen schönen Sonntagabend und guten Appetit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und lass dir die Muffins morgen schmecken! :)
      Hab eine tolle Woche!

      Löschen
  4. Die sehen wirklich köstlich aus! Das Rezept werde ich mir dann auch mal für die Himbeersaison merken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach das mal! :) Viele liebe Grüße! <3

      Löschen
  5. Oh das klingt ja super lecker, die werde ich sicher nachbacken :). Weisse Schokolade mag ich normalerweise nicht so, aber mit den Himbeeren zusammen kann ich mir das gut vorstellen :). Danke fürs Rezept

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, die weiße Schokolade ist nicht sehr dominant :)
      Viele liebe Grüße und Gutes Gelingen!

      Löschen
  6. Wow, das ist wirklich eine Traumkombi! Sind vielleicht noch welche übrig? Ich würde am liebsten sofort einen nehmen. Und die Bilder sind so schön und frühlingshaft! Lg Carina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Assata, das sind ja wieder wunderhünbsche Bilder! Ich bekomme so richtig Lust auf Frühling und noch mehr auf Himbeer-Muffins :-)
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Die Bilder sind sooo schön! Eine perfekte Farbharmonie :)! Ich wünsche dir noch viel Erfolg bei deinem Praktikum! Noch eine schöne Woche und viele Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Hi Assata,

    uiii lecker Muffins. Himbeeren und weiße Schoki mag ich auch sehr gerne. Und schöne Fotos hast du gemacht. Lg Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)