Freitag, 16. August 2013

Ein Sommerpicknick: mediterraner Nudelsalat

Hallo zusammen,



heute habe ich das Rezept für den mediterranen Nudelsalat von unserem Sommerpicknick für euch. Ich habe dieses Mal Mininudeln gekauft (gibt es bestimmt in den meisten Supermärkten), ich finde dann ist das Verhältnis von Nudeln und Gemüse besser (und natürlich sind sie viel goldiger :-)). In den kleinen Weckgläsern macht er sich ganz gut der Nudelsalat, oder nicht?


Es fällt mir ein bisschen schwer, hier genaue Mengenangaben für euch zu machen...irgendwie ist das ja auch Geschmackssache. Aber ich nenne euch einfach meine Zusammenstellung, vielleicht reicht das ja als Inspiration:

Gewünschte Menge (Mini)Nudeln kochen. In der Zwischenzeit eine Zucchini in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl kräftig anbraten. Eine rote Paprika ebenfalls würfeln und ca. 5 Minuten später mit in die Pfanne geben. Anbraten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. In einer Schüssel mit den Nudeln, einer Handvoll schwarzen Oliven und 1/2 zerbröseltem Feta mischen. Ich habe den Salat dann mit einem Dressing aus einer gepressten Knoblauchzehe, etwas Zitronensaft, Olivenöl, einem Schuss Weißweinessig, Salz und Pfeffer angemacht und zum Schluss noch etwas Schnittlauch darüber gegeben. Und es war sehr lecker!




Ich war ja noch nie der "Nudelsalat-mit-Mayonnaise"-Typ. Was ist mit euch?

Lasst es euch gut gehen!
Eure Assata






Kommentare:

  1. Also ich mag Nudelsalate mit ganz viel Joghurt und ein klein bisschen Mayo, aber auch solche Salate wie deinen.... Der sieht total gut aus!!! Und die Mininudeln sind echt putzig :)
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
  2. Nudelsalat mit Mayo kommt nur in meinen schlimmsmten Alpträumen vor. ;-)
    Dein Nudelsalat hingegen sieht richtig gut aus! Ich mache noch gerne Pesto ans Dressing, das macht sich richtig gut.

    AntwortenLöschen
  3. Dein Nudelsalat sieht richtig lecker aus! Ich mag ihn sowohl so, als auch mit Mayo - ich bin da flexibel. Wenn er so lecker aussieht wie deiner, sage ich sowieso nicht nein ;) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)