Freitag, 12. Juli 2013

Let's crumble!

Hallo ihr Lieben,



ja, auch an mir ist der Crumble-Hype nicht vorbeigegangen. Was soll man auch machen, wenn man auf sämtlichen Blogs von den schönsten Crumble-Bildern angelacht wird?! Das Konzept ist aber auch einfach gut: fruchtige, saftige und süße Früchte, getoppt von buttrigen, knusprigen Streußeln. Muss ich mehr sagen? Eben. Darum also heute meine Version: Nektarinen-Aprikosen-Crumble mit Zimtsreußeln. Ein Träumchen! Wollt ihr auch? Könnt ihr haben:





Für zwei kleine Portionen Crumble

2 Nektarinen
3 Aprikosen
70 g Mehl
2 EL gemahlene Mandeln
60 g kalte Butter
2 + 2 EL brauner Zucker
Zimt soviel man möchte

Das Obst kleinschneiden und mit zwei Esslöffeln Zucker verrühren. Mehl, Mandeln, Butter, Zimt und den restlichen Zucker in eine Schüssel geben und zu Streußeln verkneten. Die Förmchen evtl. etwas einfetten, das Obst hineintun und die Streußel darüberkrümeln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen. Noch warm genießen, zum Beispiel mit Schlagsahne oder Vanilleeis.



Mmmmh! Was ist euer liebster Crumble? Als Nächstes hab ich Lust auf Kirschen! Oder Beeren? Es wird auf jeden Fall weitergecrumblet.

Lasst es euch gut gehen!
Eure Assata


Kommentare:

  1. Du meine Güte! Die Bilder sind dir ja mal sowas von gelungen! Wunderschön! Bin begeistert.
    Du warst auch auf dem Fotoshooting-Lerntag von Mary nicht? ich hatte damals leider keine Zeit.. wirklich echt klasse!

    Ach und zum Rezept, ich hab noch nie n Crumble gegessen, hört sich aber gut an :)

    Liebste Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie lieb! Tausend Dank für das schöne Kompliment!
    Ja genau da war ich, und seitdem macht meine Kamera was ICH will :)

    Probier unbedingt mal crumble, es geht so einfach und schmeckt sooo gut!

    Liebe Grüße
    Assata

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön :) Ich LIEBE LIEBE Crumble :), vor allem mit Beeren. Wunderhübsche Bilder, sieht sooo lecker aus :)!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Assata,

    ich muss schon sagen, man sieht von Post zu Post, dass deine Bilder immer besser werden!
    und auch das crumble schaut superlecker aus...

    liebste Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)