Montag, 25. März 2013

Can we have pancakes for breakfast?

Hallo zusammen,



was gibt es Schöneres, als ein ausgiebiges, gemütliches (Sonntags)Frühstück? Ich liiiiiiebe Frühstücken, zusammen mit dem Liebsten, der Familie oder lieben Freunden, im café, als Brunch, im Bett... Und wenn ich Lust auf was ganz Besonderes habe, dann mache ich pancakes. Das ist ja nun nicht so einfach, gute pancakes hinzubekommen (zumindest bei mir). Aber hier habe ich ein Rezept gefunden, das an die "echten" pancakes aus Amerika schon ganz schön nah ran kommt. Fluffig, zart, süß, lecker!




 Mit Ahornsirup und frischen Früchten...mmmhhh!



Pancakes (für etwa 6 kleine)

2 Eier (getrennt)
90 g Schmand
75 g Mehl
3/4 TL Backpulver
1/2 Packung Vanillezucker
25 g Zucker

Zucker, Schmand und Eigelb cremig rühren, Mehl und Backpulver dazugeben und das steif geschlagene Eiweiß unterheben, bis alles gut vermischt ist. In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Butter ausbacken.



Frohes Frühstücken! Und eine wunderbare Woche wünsch ich euch!

Eure Assata

1 Kommentar:

  1. Die sehen ja Hammer aus! Ich mache meine immer mit Joghurt, aber mit Schmand werden sie bestimmt noch saftiger und durch das geschlagene Eiweiß trotzdem fluffig. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    Tolle Bilder übrigens :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Anregungen, Kritik & auch über Lob ;)